Schlagwörter

, , , , ,

Mozart und Goethe

© Alfons Pillach

Zum Mozart sagte mal der Goethe:
„Von dir ist doch die Zauberflöte.
Mann, Amadeus, du bist spitze!
Ich mach’ da wirklich keine Witze.
Kannst du mir spätestens bis morgen
den Zauberflötentext besorgen?“

Der Mozart suchte wie verhext
bei sich den Zauberflötentext.
Er sprach enttäuscht zum alten Goethe:
„Ich fand zuhaus nur meine Flöte.“
Dem Goethe hat’s den Tag versaut,
er hat nen andren Text geklaut.

*

Hier finden Sie noch viel mehr → Gedichte von Alfons Pillach

***

Eine Empfehlung für Tierfreunde und Gedichtefreunde

eBook Tiergedichte und Tierfotos
Alfons Pillach und Ronald Henss
Tierisch gut!
Gedichte und Fotos
eBook Amazon Kindle

Mit Humor und Wortwitz führen Alfons Pillachs Gedichte kreuz und quer durch die Tierwelt und halten uns Menschen einen Spiegel vor die Augen. Zahlreiche Tierfotos machen das eBook auch zu einem optischen Genuss.

***

Stichwörter:
Gedichte, Alfons Pillach, lustiges Gedicht, Mozart, Goethe, Zauberflöte
***